STIHL Sägekette 3/8" 1,6 mm 72 TG Rapid Duro Rettung (RDR)

Artikelnummer: 01-38-16-RDR-STIHL-72TG

EAN: 795711267797

Original STIHL Sägekette 72 Treibglieder 3/8", 1,6 mm, Rapid Duro Rettung, Hartmetall


247,99 €

inkl. 19% USt. , versandfreie Lieferung innerhalb von DE , Versand

Lieferzeit: 1 - 3 Werktage



STIHL Sägekette 3/8" 1,6 mm 72 TG Rapid Duro Rettung (RDR), Hartmetall

Produktbeschreibung:

Spezialkette für den Einsatz auf STIHL  3/8" Rapid Duro Rettungssägen. Für eine deutlich längere Lebensdauer sind die Schneidezähne der Kette vollflächig mit einer Hartmetallplattenbeschichtung mit erhöhter Schlagfestigkeit verstärkt. Die Hartmetallplatten sind über die gesamte Oberfläche an den Schneidabschnitt der Zähne gelötet, um die Festigkeit zu erhöhen.

Benötigen Sie Hilfe um Ihre passende Sägekette zu finden? Dann schreiben Sie uns über das Kontaktfeld "Frage zum Produkt". Wir helfen Ihnen gern weiter!

 

Vorteile:

  • Für die STIHL Motorsäge MS 462
  • Für Einsätze von Rettungsdiensten, Feuerwehren, Technischem Hilfswerk
  • Spezialkette für härteste Einsätze, z. B. Verbundmaterial, Panzerglas
  • Schneidezähne mit vollflächiger Aufpanzerung aus schlagzähen Hartmetallplatten

Eigenschaften:

  • Sägeketten-Typ: Hartmetall
  • Schnittlänge: 50 cm
  • Anzahl Treibglieder: 72
  • Teilung: 3/8"
  • Treibgliedstärke: 1,6 mm
  • Treibgliedstärke in Zoll: 0,063"
  • Hersteller: STIHL

Finden Sie Ihren richtigen Sägeketten Typ:

Ihre passende Motorsägekette finden Sie, wenn Sie Ihre benötigten Parameter wie Teilung, Treibgliedstärke und Treibglieder wissen.

Der einfachste Weg ist natürlich die Werte von einer älteren Verpackung einer Sägeketten abzulesen. Doch oft ist die alte Verpackung schon entsorgt. Auf vielen Kettensägenschwertern wurden die geforderten Angaben zu der Sägekette eingestanzt. Bitte prüfen Sie Ihre Führungsschiene nach einer vorhandenen Prägung.

Sollte dies auch nicht der Fall sein können Sie die Werte manuell messen.

Teilung:

Messen Sie den Abstand von 3 aufeinander folgenden Nieten. Das Ergebnis wird in Zoll umgerechnet und ergibt so die Teilung der Sägekette (12,7 mm ist 1/4, 16,5 mm ist 325, 19 mm ist 3/8, 20,56 mm ist 404.

Treibgliedstärke:

Messen Sie die Breite eines Treibgliedes. Sie werden einen Wert der Ergebnisse 1,1 mm, 1,3 mm, 1,5 mm oder 1,6 mm erhalten.

Anzahl der Treibglieder:

Zählen Sie die einzelnen Treibglieder auf Ihrer Kette. Vergessen Sie nicht sich Ihren Anfangspunkt zu markieren.

 
Pflege der Motorsägekette:

Um dem Verschleiß der Führungsschiene entgegenzuwirken empfehlen wir die Verwendung von Sägekettenöl . Durch die Ölung der Sägekette wird die Reibung zwischen Kette und Schwert reduziert. Somit erhöht sich die Nutzungsdauer der Führungsschiene. Sägekettenöl finden Sie bei uns im Sägeketten Onlineshop.

Wenn Ihre Kettensäge nicht mehr selbst durch das Holz zieht oder Sie dafür hohen Druck aufbringen müssen ist Ihre Kette stumpf. Für das Schärfen einer Kette sind Sägekettenfeilen notwendig. Die Angabe welchen Durchmesser Sie für Ihre Sägekette benötigen finden Sie bei uns auf der Produktseite. Bei einer neuen Sägekette sollte eine Feile mit einem größeren Durchmesser benutzt werden (Angabe Feilen Ø 1. Hälfte). Schärft man öfter die Sägekette nach ist irgendwann circa die Hälfte des Schneidezahns weggefeilt. Dann sollte eine kleinere Feile genutzt werden (Angabe Feilen Ø 2. Hälfte). Durch das abfallende Zahndach nimmt die Zahnhöhe mit jedem Schleifvorgang ab. Die passenden Sägekettenfeilen sind in unserem Sägeketten Onlineshop erhältlich.

Kontaktdaten
Frage zum Produkt